Spieltische


Willkommen in unserer prestigeträchtigen Kategorie für Luxus-Spieltische, einer Kollektion, in der die zeitlose Eleganz historischer Stile auf die Modernität zeitgenössischer Designs trifft. Unsere sorgfältig kuratierte Auswahl umfasst einzigartige Stücke aus verschiedenen Epochen, von Louis XV über Empire, Napoleon III, Art Nouveau und Art Deco bis hin zu den neuesten Kreationen des zeitgenössischen Designs. Ob Sie nun einen raffinierten Spieltisch suchen, um Ihre Entspannungsmomente zu verschönern, oder ein Meisterstück, um Ihre Kunstmöbelsammlung zu vervollständigen, hier finden Sie Schätze, die außergewöhnliche Handwerkskunst und exquisiten Geschmack widerspiegeln, sei es aus der Vergangenheit oder der Gegenwart.

Spieltische im Stil Louis XV: Die Spieltische imStil Louis XV sind für ihre geschwungenen Linien und zarten Verzierungen bekannt und verkörpern den Inbegriff des französischen Rokoko. Diese Tische, die oft aus Edelhölzern wie Nussbaum und Eiche gefertigt werden, sind mit komplizierten Einlegearbeiten, vergoldeten Bronzen und geschnitzten Blumenmotiven angereichert. Ihre kabriolierten Beine und ihr anmutiges Aussehen verleihen jeder Einrichtung einen Hauch von Raffinesse und machen jede Partie Karten- oder Brettspiele zu einem ästhetischen Genuss.

Spieltische im Louis-XVI-Stil: Mit dem Louis-XVI-Stil sehen wir eine Rückkehr zu Symmetrie und klassischer Einfachheit. Die Spieltische aus dieser Zeit weisen gerade Linien, geometrische Formen und neoklassische Motive wie Girlanden und kannelierte Säulen auf. Aus feinem Holz wie Mahagoni gefertigt und oft mit Marmor und vergoldeten Bronzen verziert, vereinen diese Tische Eleganz und Funktionalität und sind perfekt für ein elegantes und raffiniertes Spielambiente.

Spieltische im Empire-Stil: Der Empire-Stil ist von der römischen Antike beeinflusst und zeichnet sich durch robuste und imposante Formen aus. Empire-Spieltische sind oft aus Mahagoni oder Ebenholz gefertigt und mit vergoldeten Bronzearbeiten verziert, die militärische und imperiale Motive wie Adler, Lorbeerkränze und Sphinxe darstellen. Diese majestätischen Stücke verleihen jedem Spielbereich eine imperiale Erhabenheit und spiegeln den Ehrgeiz und die Macht der napoleonischen Ära wider.

Spieltische im Stil Napoleons III.: Spieltische im Stil Napoleons III. vereinen die Einflüsse früherer Stile mit dekorativem Reichtum. Sie sind oft extravagant und opulent, aus Ebenholz, Rosenholz und Palisander gefertigt und mit Einlagen aus Schildpatt und Messing versehen. Diese Tische sind perfekte Beispiele für den Eklektizismus des Second Empire und bringen Luxus und visuelle Komplexität in jedes Interieur, sodass jeder Moment des Spielens unvergesslich wird.

Spieltische im Jugendstil: Der Jugendstil zeichnet sich durch organische Linien und natürliche Formen aus. Die Spieltische dieser Epoche, die oft aus gebogenem Holz und Metall gefertigt sind, zeigen von der Natur inspirierte Motive wie Blumen, Blätter und Weinreben. Diese kunstvollen Stücke verleihen Ihrem Spielbereich einen Hauch von natürlichem Charme und fließenden Bewegungen und machen jedes Spiel zu einem ebenso ästhetischen wie angenehmen Erlebnis.

Spieltische im Art-déco-Stil: DasArt-déco-Stil steht für Glamour und Modernität. Die Spieltische dieser Epoche zeichnen sich durch kühne geometrische Formen, luxuriöse Materialien wie Lack, Chrom und Glas sowie stilisierte Muster aus. Sie verleihen Ihrem Raum eine raffinierte Eleganz und einen avantgardistischen Touch und machen jede Spielrunde zu einem raffinierten und visuell fesselnden Erlebnis.

Spieltische mit zeitgenössischem Design: Bei zeitgenössischen Spieltischen liegt der Schwerpunkt auf Innovation und Kreativität. Hergestellt aus modernen Materialien wie Metall, Glas, Beton und Verbundwerkstoffen, erforschen diese Tische neue Formen und kühne Konzepte. Ihr klares Design und ihre Funktionalität machen sie zu idealen Stücken für moderne, minimalistische Einrichtungen, in denen Spiel und Stil in perfekter Harmonie aufeinandertreffen.

Verwendete Materialien :

  • Holz: Edle Hölzer wie Walnuss, Mahagoni, Eiche und exotischere Holzarten verleihen den Spieltischen Wärme und Prestige.
  • Bronze und Goldbronze: Diese Materialien, die aufgrund ihrer Haltbarkeit und ihrer Fähigkeit, fein detailliert zu sein, verwendet werden, verleihen dem Spieltisch einen Hauch von Reichtum und Tradition.
  • Metall und Messing: Diese Materialien verleihen einen industriellen oder Vintage-Touch und eignen sich perfekt für zeitgenössische oder eklektische Einrichtungen.
  • Schmiedeeisen: Ideal für künstlerische Kreationen, bietet Schmiedeeisen Robustheit und zeitlose Schönheit.
  • Moderne Materialien: Glas, Beton, Kunststoff und Verbundwerkstoffe werden aufgrund ihrer Flexibilität und ihres avantgardistischen Aussehens in zeitgenössischen Designs verwendet.

Unsere Kollektion an Luxus-Spieltischen wurde entworfen, um den feinsten Geschmack und die höchsten Ansprüche zu erfüllen. Ob Sie nun ein Liebhaber von Antiquitäten sind oder sich für zeitgenössisches Design begeistern, in unserer Auswahl finden Sie Stücke, die nicht nur Ihren Spielbereich verschönern, sondern auch eine reiche und fesselnde Geschichte erzählen.

Wir laden Sie ein, unsere Kollektion zu erkunden und die Schönheit und Eleganz von Luxus-Spieltischen zu entdecken, die eine wahre Feier des Handwerks und des Designs über die Zeiten hinweg sind. Jeder Tisch zeugt von außergewöhnlicher Handwerkskunst und erlesenem Geschmack, die die Jahrhunderte überdauert haben, und verleiht Ihrem Zuhause einen Hauch von Prestige und Vornehmheit.

Produkt auf Wunschliste hinzugefügt