Tischkunst

Dessertbesteck aus dem Hause Christofle, 1950-1960. Dessertbesteck aus versilbertem Metall aus dem Hause Christofle, Goldschmied, Jahr 1950-1960, 12 Löffel, 11 Gabeln, in ihrer Originalschachtel.
Dessert-Set aus der Goldschmiede Le Chardon, 20. Dessertset, bestehend aus 12 Kuchengabeln und einem Kuchenheber aus dem Goldschmiedehaus Le Chardon, 20. Jahrhundert, in seiner Originalverpackung.
Zeitgenössischer Duftspender aus buntem, geschliffenem Kristallglas. Moderner Duftspender aus geschliffenem, farbigem Kristallglas. Eine schöne Diffusorvase verbessert nicht nur den visuellen Reiz eines Raumes, sondern führt auch beruhigende Düfte ein und schafft so ein multisensorisches Erlebnis, das die Gesamtstimmung in der Inneneinrichtung hebt.
Tête-à-tête, Teeservice, Sèvres-Porzellan, Epoche Napoleon III. Jahrhundert, Epoche Napoleon III, reich bemaltes und vergoldetes Dekor auf hellblauem Grund, bestehend aus einer Teekanne, einem Milchkännchen, einer Zuckerdose, zwei Tassen und Untertassen und einem Tablett. H: 12,5cm , B: 30cm, T: 30cm
90,00 €
2 Besteck aus den 1960er Jahren. Zwei Besteckteile aus den 1960er Jahren in ihrer Schachtel, Metall und Holz, perfekt für Babys.
Messer und Gabeln zum Servieren, 20. Jahrhundert. Jahrhundert. Messer und Gabeln aus dem Hause Letang&Remy, Paris, Inox, 1980, neuer Zustand, in seiner Schachtel.
3.200,00 €
Ein Paar Wasserkrüge aus dem 19. Jahrhundert im Stil von Louis XV. Ein Paar Wasserkannen aus Silber und Kristall im Stil von Louis XV, 19.
Rechteckiges Tablett aus Kristall, Modell FONT, 21. Jahrhundert. Großes, rechteckiges Tablett mit Henkeln im zeitgenössischen Stil, aus farbigem Kristallglas. Ein schönes Tablett kann als vielseitiges Hauptstück dienen und bietet einen Brennpunkt, der die Elemente eines Raumes mit Eleganz und Anmut verbindet. Produktionszeit: 2 bis 6 Wochen
Kreisförmiges Tablett aus Kristall, Modell SAV, 21. Jahrhundert. Kreisförmiges Tablett aus farbigem Kristallglas. Die durchdachte Auswahl von Materialien, Farben und Formen in einem Tablett kann mit der vorhandenen Einrichtung harmonieren oder ein frisches, aufregendes Element einführen, das die Überlegungen hinter jeder Designentscheidung hervorhebt....
Kreisförmiges Tablett aus Kristallglas mit drei Ebenen, Modell OMA, 21. Jahrhundert. Farbiges kreisförmiges Tablett auf drei Ebenen. Ein gut gewähltes Tablett bietet nicht nur Funktionalität, sondern fügt auch eine Schicht visuellen Interesses hinzu und schafft so eine ausgewogene Komposition, die das gesamte Designschema vervollständigt....
Rechteckiges Tablett aus Kristall, Modell AMA, 21. Jahrhundert. Großes, rechteckiges Tablett mit Henkeln im zeitgenössischen Stil, aus farbigem Kristallglas. Seine ästhetische Anziehungskraft und sein sorgfältig ausgewählter Inhalt können einen Raum aufwerten und ihn von unordentlich zu organisiert und von banal zu anspruchsvoll verwandeln....
Achteckiges Tablett aus Kristallglas, Modell CHE, 21. Großes, achteckiges Tablett im zeitgenössischen Stil, transparent und weiß. Neben dem Hinzufügen einer raffinierten Ästhetik bietet dieses Tablett auch eine praktische Lösung, indem es Ordnung und Organisation in einem Raum aufrechterhält und gleichzeitig als Ständer dient, um wertvolle Gegenstände...
Kreisförmiges Tablett aus Kristallglas mit zwei Ebenen, Modell DAL, 21. Jahrhundert. Kreisförmiges Tablett aus farbigem Kristallglas mit zwei Ebenen. Ob es liebgewonnene Erinnerungen zeigt oder als Basis für eine sorgfältig arrangierte Komposition dient, ein schönes Tablett verleiht jedem Raum einen Hauch von Persönlichkeit und Charakter. Geschätzte...
1.400,00 €
Tee- und Kaffeeservice aus Limoges-Porzellan. Tee- oder Kaffeeservice aus Porzellan, bestehend aus 4 Tassen und Untertassen, einer Teekanne und einem Tablett, 20. Jahrhundert.
Zwei Kutschen für Blumensträuße zur Tischdekoration, 19. Jahrhundert. Zwei Vasen, die zwei Kutschen aus versilberter Bronze und emailliertem Opalin für kleine Blumensträuße zur Tischdekoration bilden, Antiquität aus dem 19. Jahrhundert, Epoche Napoleon III. h: 10cm, B: 16cm, T: 7cm
950,00 €
Eiseimer, Vintage, Modell "ANANAS" Eiseimer aus verchromtem Metall, Vintage, 20. Jahrhundert, Italien.
Art Deco Menage aus versilbertem Metall von Ravinet-Denfert, Art Deco. Menagerie Art Deco, 1930 aus versilbertem Metall von Ravinet-Denfert, bestehend aus: 12 großen Messern, 12 kleinen Messern, 12 großen Löffeln, 12 großen Gabeln, 12 kleinen Löffeln. Schachtel: H: 31,5cm, B: 28,5cm, T: 17cm

Willkommen in unserer Kategorie "Tischkunst", in der wir die materiellen Kulturen und ästhetischen Traditionen der Tischkultur im Laufe der Zeitalter feiern. Diese Sammlung deckt ein breites Spektrum an Perioden, Stilen und Techniken ab und bietet so einen umfassenden Überblick über die Tischkultur, von antiken Werken bis hin zu zeitgenössischen Kreationen.

Das antike und mittelalterliche Erbe

Die Tischkultur war in den antiken Zivilisationen wie Griechenland, Rom und China stark mit sozialen und religiösen Ritualen verbunden. Stücke aus dieser Zeit zeigen oft eine Komplexität der Muster und eine Qualität der Herstellung, die ihre kulturelle Bedeutung widerspiegeln. Mittelalterliche Gegenstände mit ihrer Robustheit und ihren oftmals utilitaristischen Verzierungen zeugen von den Lebensbedingungen der damaligen Zeit, aber auch von der Entwicklung der Handwerkstechniken.

Renaissance und Barock

In der Renaissance und im Barock wurde die Tischkultur zu einer wahren Leistungsschau der Macht und des Geschmacks. Die europäischen Höfe verwendeten Porzellan, Silber und Kristallgläser als Demonstrationen von Reichtum und Kultiviertheit. Die Gegenstände aus dieser Zeit zeichnen sich durch aufwendige Verzierungen und Herstellungstechniken aus, die im Laufe der Zeit immer weiter perfektioniert wurden.

Globale Einflüsse auf die Moderne

Als die Kolonialreiche ihre Gebiete ausdehnten, wurden neue Materialien und Techniken in Europa und Amerika eingeführt, die die Tischkultur bereicherten. Vor allem der Import von chinesischem und japanischem Porzellan hatte tiefgreifende Auswirkungen und inspirierte lokale Manufakturen wie Meissen in Deutschland und Sévres in Frankreich dazu, ihre eigenen, unverwechselbaren Stile zu entwickeln.

Das Zeitalter der Moderne

In der zeitgenössischen Ära verschmelzen Tradition und Innovation in der Tischkultur, da moderne Designer neue Materialien und ästhetische Ansätze erforschen. Zeitgenössische Designs tendieren zu Minimalismus oder Funktionalismus, wobei manchmal auch ökologische Elemente integriert werden, um modernen Anliegen gerecht zu werden. Keramiker und Designer wie Issey Miyake und Marc Newson definieren neu, was es bedeutet, einen Tisch zu decken, indem sie die alltäglichen Handlungen des Essens und Trinkens in ästhetische und sinnliche Erlebnisse verwandeln.

Unsere Sammlung erkunden

Unsere Tischkultur-Kollektion bietet eine Reise durch die Geschichte dieser faszinierenden Objekte. Jedes Stück wird nicht nur wegen seiner Schönheit und seines Stils ausgewählt, sondern auch wegen der Geschichte, die es über die Menschen, Zeiten und Kulturen erzählt, aus denen es stammt. Ob Sie sich für feines Porzellan, verziertes Silber, zarte Glaswaren oder modernistisches Tafelgeschirr interessieren, Sie werden Objekte finden, die Ihren ästhetischen Sinn und Ihr Interesse an Geschichte ansprechen.

Wir laden Sie ein, diese Sammlung zu erkunden, an Workshops teilzunehmen, Ausstellungen zu besuchen und Gespräche über die Tischkultur zu führen. Erfahren Sie, wie diese Gebrauchsgegenstände in Kunstwerke verwandelt werden und wie sie jeden Aspekt des täglichen Lebens bereichern können.

Produkt auf Wunschliste hinzugefügt